Busy Blue

Einsätze



Einsätze der DRK- Rettungshundestaffel Hamburg
alle Einsätze klick hier



Unsere Einsätze 2015



5)
22.03 2015 Hamburg Harburg 62jährige körperlich und geistig behinderte Frau aus Wohneinrichtung vermisst Während der Anfahrt wurde die Dame im benachbarten Pflegeheim gefunden, wo sie bereits den ganzen Tag verbrachte! 20.00-21.00



4) SF
13.03.2015 Hamburg Stellingen 81jähriger, leicht dementer Mann seit 15.00Uhr vom Wohnsitz als vermisst gemeldet. Verbleib ungewiss 01.53.-05.20


3) SF
28.02.2015 Hamburg Mundsburg 55jährige, demente Frau aus Pflegeheim abgängig Verbleib ungewiss 15.40-19.45


2)
19.01.2015 Hamburg Wilhemsburg Jugendlicher mit Suizidankündigung vermisst Während unserer Anfahrt wurde die vermisste Person von der Polizei gefunden 12.32-13.34


1)
12.01.2015 Hamburg Mümmelmannsberg Älterer , dementer Herr aus Pflegeheim abgängig Während unserer Anfahrt wurde die vermisste Person von der Polizei gefunden 17.52-18.44







Einsätze 2014


Einsatz in Hamburg Wilhelmsburg
16.Dezember 2014 00.50Uhr-03.40Uhr

67 jähriger Rollstuhlfahrer, Diabetiker wurde seit ca.13.00 Uhr im Pflegeheim vermisst. Sein Rollstuhl befand sich noch im Zimmer. Er benötigt dringend sein Insulin.
Verbleib ungewiss

Spätere Info: Vermisste Person wurde am Wandsbeker ZOB aufgefunden und ins KrHs gebracht.






Einsatz in Hamburg Eidelstedt
06.Dezember 2014 02.40Uhr-03.55Uhr

Vermisst wurde ein 7jähriges Kind aus der Elterlichen Wohnung!

Kind wurde schlafend in der Wohnung vorgefunden, als die MT sich einen GA holen wollten. Sie hatte sich unterm Bett versteckt.





Einsatz in Duvenstedt
11.November2014 17.05Uhr-22.30Uhr

Im Wald wurden Parka und Pullover gefunden! Parallel gab es eine Vermisstenmeldung bei der Polizei. Daipi nahm Trail direkt vom Fundort der Jacke auf und verfolgte sie sicher durch den Wald bis zu einem Parkplatz wo die Spur für Daipi endete.
 Flächensucher durchsuchten den Wald. Kein Hinweis einer Person!

Während unseres Einsatzes wurde die vermisste Person von der Polizei gefunden. Wir brachen die Suche nach dem Eigentümer der Jacke ab!





Einsatz in Hamburg-Niendorf
10.November2014 19.21Uhr-19.58Uhr

Demente Frau seit 15.30 Uhr im Pflegeheim vermisst!

Während unserer Anfahrt wurde die Dame bei ihrer Nachbarin gefunden!







Einsatz in Hamburg-Lurup
05.November2014 16.05Uhr-19.50Uhr

Stark dementer Mann seit 15.00 Uhr des Vortages von der Wohnanschrift abgängig!

Der Mann wurde noch in der Nacht lebend, in einem unverschlossenem Auto, in Teufelsbrück gefunden.







Einsatz in Hamburg-Rahlstedt (SF)
02.November 2014 00.35Uhr-04.00Uhr

Leicht demente, 80j.Dame seit ca.16.00 Uhr nicht vom Zeitung kaufen zurückgekehrt!

Die Dame wurde von unseren DRK- Rettungshunden auf einem Friedhof gefunden und unterkühlt an einen RTW übergeben!








Einsatz in Hamburg-Niendorf (SF)
29.Oktober 2014 19.09Uhr-19.45Uhr

Stark dementer, 87j. Mann seit ca.15.45 Uhr nach Streit mit Ehefrau abgängig!

während der Anfahrt, wurde die Person von der Polizei gefunden!








Einsatz in Hamburg-Wandsbek (SF)
21.Oktober 2014 22.30Uhr-00.50Uhr

Stark dementer Mann seit 11.00 Uhr vom dem Busbahnhof Wandsbek Markt abgängig!
Er benötigt dringend seine Medikamente.

Verbleib ungewiss







Einsatz in Hasloh (SF)
23.September 2014 19.15Uhr-21.15Uhr

20Jähriger mit Liebeskummer. Suizidankündigung!

Lebend gefunden durch die Wärmebildkamera der Polizei!





Einsatz in Hamburg Othmarschen
18.September 2014 11.50Uhr-15.05Uhr

31jährige, Drogen abhängige Frau seit ca.9.00Uhr im KrHs vermisst!
Aufgrund eines Venenkatheters im Hals besteht Lebensgefahr

Verbleib ungewiss




Einsatz in Hamburg SCHNELSEN

29.August 2014 17.01Uhr-18.07Uhr

Suizidankündigung?

Einsatz wurde vor unserer Ankunft von der Polizei abgesagt.







Einsatz in Hamburg Poppenbüttel
26.August 2014 10.20Uhr-17.00Uhr

86 jährige, demente Dame seit gestern 18.00 Uhr vom Pflegeheim abgängig!

Verbleib ungewiss

Spätere Info: Die Dame wurde am späten Abend in Barmbek von aufmerksamen Passanten aufgegriffen




Einsatz in Schneverdingen
20.August 2014 09.30Uhr-10.00Uhr

Suizidankündigung!

Polizei stoppte Einsatz während unserer Anfahrt.





Einsatz in Hamburg St.Georg
8.August 2014 21.27Uhr-22.14Uhr

Demente Dame vom MarienKrankenhaus abgängig.

Während unserer Anfahrt wurde die Dame an ihrem damaligen Wohnort angetroffen.






Einsatz in Hamburg Eppendorf
4.August 2014 00.44Uhr-02.15Uhr

Dementer Mann vom Wohnort abgängig.

Nach Lagebesprechung mit der Polizei und Ankunft am Wohnort, wurde die Person im Albertinen Krankenhaus aufgefunden!







Einsatz in Hamburg Heimfeld
2. August 2014 15.44Uhr-16.15Uhr

Demente Person aus Pflegeheim abgängig.

Während unsererAnfahrt wurde die Person aufgefunden!






Einsatz in Hamburg Horn
28.Juli 2014 18.11Uhr-21.20Uhr

Demente Person mit Rollator aus Pflegeheim abgängig.

Während unserer Suche wurde die Person weit weg am Bahnhof Rahlstedt aufgefunden!






Einsatz in Quickborn
27.Juli 2014 18.07Uhr-20.42Uhr

Vermisst wurde ein 3 jähriger Junge, der zuletzt in Quickborn auf dem Spielplatz gesehen wurde. Rettungshubschrauber und ca. 200 FF Leute waren bei unserem Eintreffen schon auf der Suche.

Wir freuen uns sehr, diesen kleinen Jungen gesund und munter im Maisfeld gefunden zu haben und ihn an seine Eltern übergeben konnten!

mehr dazu







Einsatz in Hamburg/St.Georg
25.Juli 2014 12.31Uhr-15.00Uhr

68jährige, demente Frau seit gestern Mittag vermisst.
Sie ist, nachdem sie ihre Begleitperson verloren hatte orientierungslos mit der U-Bahn unterwegs und wurde zuletzt über Video am U-Bahnhof Lübecker Straße gesichtet, wie sie den Bahnhof verließ?

Verbleib ungewiss




Einsatz in Hamburg/Bergedorf

16.Juli 2014 00.04Uhr-04.05Uhr

78jährige, demente Frau seit ca.13.00Uhr im Pflegeheim vermisst



Spätere Info:  Auch weiter eingesetzte Hunde hatten sie nicht finden können?Sie wurde einige km entfernt durch Zufall auf einem Baugelände wohlbehalten gefunden.







Einsatz in Hamburg/Lurup

2.Juli 2014 20.30Uhr-03.30Uhr


26jähriger mit Suizidandrohung seit 11.30 Uhr vermisst!
Beide Mantrailer arbeiteten sicher bis zu einer Kreuzung, wo für Daipi dann die Spur endete.
Die Flächenhunde suchten auf dem Altonaer Friedhof  und um den Krupunder See.

Verbleib ungewiss.
Spätere Info: Vater hatte ihn einige Tage später im Hirschpark getroffen!





Einsatz in Hamburg/Stellingen

24.Juni 2014 03.42Uhr-06.30Uhr


80-jährige schwer demente Frau seit Mitternacht im Pflegeheim vermisst!

Daipi fand keinen Trail außerhalb des Pflegeheims. Sie zeigte deutliches Interesse am Fahrstuhl im Inneren des Hauses.
Verbleib ungewiss.
Spätere Info: Die Dame wurde noch am Morgen des gleichen Tages unversehrt im, zu unserer Zeit verschlossenen Kellerbereich gefunden!








Einsatz in Hamburg/Harburg

11.Juni 2014 22.23Uhr-01.05Uhr


25-jähriger Mann mit Suizidankündigung aus Krankenhaus abgängig!

Den jungen Mann an seiner Wohnadresse gefunden und er wurde mit einem RTW ins KrHs gefahren!







Einsatz in Hamburg/Harburg

8.Juni 2014 7.30Uhr-13.30Uhr


79-jährige, demente Frau seit gestern aus Wohngemeinschaft vermisst!
Verbleib ungewiss!?





Alarmierung für  Mantrailer Hamburg/Iserbrook
27. Mai 2014  0.58Uhr-5.15Uhr


91-jährige, demente Frau seit den Abendstunden im Pflegeheim vermisst!
  Verbleib ungewiss! Spätere Info: die Dame hatte sich nebenan schlafen gelegt!





Einsatz in Hamburg/Harburg
25. Mai 2014  14.01Uhr-15.16Uhr


15 Jährige seit gestern 15.00 Uhr vermisst. Sie benötigt unbedingt ihre Medikamente!
Das Mädchen wurde per Handyortung, während unserer Ankunft, bei einem Freund gefunden!






Alarmierung für  Mantrailer Hamburg/Bergedorf
18. Mai 2014  20.00Uhr-21.15Uhr


Weibliche Person mit Suizidankündigung abgängig!
Die gesuchte Person ist direkt vor unserer Ankunft selbständig nach Hause zurück gekehrt.






Alarmierung für  Mantrailer Hamburg/Brahmfeld
18. Mai 2014  12.00Uhr-12.53Uhr


Gesuchte Person ist gestern nicht vom Schrebergarten zu Hause angekommen!
Die Dame wurde während unserer Anfahrt von der Polizei in Quickborn gefunden.






Alarmierung für  Mantrailer Hamburg/Wellingsbüttel
15. Mai 2014 23.13Uhr-23.40Uhr


70 jährige Diabetikerin seit 17.00Uhr im Pflegeheim vermisst!
Die Dame wurde während unserer Anfahrt von der Polizei aufgefunden!











  Einsätze 2013



Alarmierung für einen Mantrailer Hamburg/Poppenbüttel
3. November 2013 19.58Uhr-20.06Uhr

80jähriger hat sein Auto auf der Kreuzung verlassen und war nicht auffindbar!
Er ist dann aber selbständig wieder zurück gekehrt.
Wir sind nicht ausgerückt!





Einsatz in Hamburg/ Lurup KV
3. November2013 16.45Uhr-17.35Uhr

4,5 jähriger Junge seit ca. 15.00Uhr von zu Hause aus abgängig!
Während der Anfahrt wurde der Junge unversehrt in Halstenbek aufgegriffen.






Einsatz in Hamburg/ AK-Harburg (KV)
1.November2013 2.05Uhr-6.15Uhr

35jährigeFrau seit 2.15 Uhr im AK-Harburg abgängig. Es wurden vorrangig MT angefordert. Kurz vor Suchansatz wurde die Person in einem anderen Krankenhaus durch die Polizei ausfindig gemacht.





Daipi ist seit dem 27. Oktober 2013 ein DRK-geprüfter Personenspürhund (Mantrailer)







Einsatz in Hamburg/ UKE
(SF)

9.August2013 15.00Uhr-19.21Uhr

48jähriger Mann  seit 10.00 Uhr vermisst! Er benötigt unbedingt seine Medikamente, da sonst Lebensgefahr besteht!
Daipi durfte wieder Kreuzungsbereiche (nach Zora unserem Einsatzhund) ausarbeiten/kontrollieren.

Leider keine Suchergebnisse, auch nicht von den Flächenhunden, die das gesamte UKE Gelände abgesucht hatten!





Einsatz in Hamburg/ Ochsenzoll (KV)
31.Juli2013 01.15Uhr-5.00Uhr

Junge Frau seit 20.00 Uhr abgängig, Suizidgefahr!
Daipi durfte heute ihr erstes Mal in einem Realeinsatz einen Kreuzungsbereich (nach Zora unserem Einsatzhund) ausarbeiten/kontrollieren.

Leider keine Suchergebnisse. Beide Hunde kamen im Bereich einer Bushaltestelle nicht weiter?
Auch die eingesetzten Flächenhunde hatten keinen Erfolg.






Einsatz in Hamburg/ Ochsenzoll (SF)

11.Juni 2013 17.05Uhr.-22.15Uhr

Junge Frau seit 15.30Uhr abgängig.Aufgrund des Gesundheitszustandes, bat die Polizei um Mithilfe!

Abbruch der Suche, nachdem die Vermisste sich telefonisch gemeldet hat (Nähe von Kassel)
auf dem Weg nach Hause!







Einsatz in Hamburg/ Rahlstedt

23. März 2013 00.15Uhr

Seit Mittag wird ein Kind vermisst. Polizei bittet um Mithilfe !






Einsatz in Hamburg/ Mariental KV
2.Februar 2013 22.05Uhr-23.00Uhr

Seit heute 10.00 Uhr wurde eine männliche Person aus einem Altersheim vermisst!
Person wurde schon während unserer Anfahrt gefunden







Samjai's Einsätze 2012


Einsatz in Hamburg/Bergedorf KV
28.November 2012 6.30Uhr-7.25Uhr

Es wurden von 2 Personen Hilfeschreie gehört! Die Polizei bat um Mithilfe das Gebiet zu durchsuchen. Schon auf der Anfahrt erfuhren wir, dass die Person lebend gefunden wurde.


Einsatz in Hamburg/ Harburg KV
10.November 2012 2.15Uhr-6.20Uhr

80jähriger dementer Mann, körperlich sehr aktiv
, nach Schlaganfall seit 23.00Uhr im Harburger Krankenhaus vermisst. Wir suchten das gesamte Krankenhausgelände ab. Auch die aus Lüneburg nachgeforderten Mantrailer konnten den Vermissten nicht finden. 




Einsatz im Hamburg/ Eppendorf  KV
21. September 2012 23.40Uhr-4.15Uhr

44jähriger Mann mit suizidalen Absichten aus Psychiatrie abgängig.
Trotz Absuche des gesamten UKE-Geländes durch unsere Flächensuchhunde und Nachforderung eines Mantrailers konnte er nicht gefunden werden.

Ende Oktober wurde er auf einer Sandbank vor Spiekeroog tot aufgefunden.



Einsatz in Hamburg Rothenburgsort KV
19. September 2012 3.00 Uhr-

72jähriger, dementer Mann gegen 23.00Uhr als vermisst gemeldet.



Einsatz in Hamburg Heimfeld KV
8. März 2012 13.30-ca.15.30Uhr

Ca. 40jähriger Mann mit suizidalen Absichten verschwunden.
Wir hatten noch nicht lange gesucht, als dann die traurige Nachricht durch die Polizei kam: Person tot gefunden!



Einsatz in Hamburg Niendorf SF

16.Februar 2012 8.16 Uhr-
Nachalamierung vom ASB

70 jährige Frau nach Suizidandrohung abgängig! Einsatz war beendet, nachdem die Frau leider tot aufgefunden wurde!




Unsere
Einsätze 2011


Einsatz im HH-Freihafen KV

31. August 2011 17.26Uhr-ca.21.30Uhr

Vermisst wurde ein 62jähriger LKW- Fahrer. Er hinterließ seinen unverschlossenen LKW auf dem Gelände und kehrte nicht zurück!?
Die Flächenhunde kamen nicht zum Einsatz, da auf dem Gelände noch reger LKW-Verkehr herrschte. Zu gefährlich um die Hunde frei suchen zu lassen. Ich begleitete unsere Mantrailer. Der Einsatz wurde abgebrochen, als die Mantrailer den Geländeausgang erreichten.


Einsatz in HH- Osdorf KV
28. August 2011 16.45Uhr-ca.18.10Uhr

6jähriger Junge seit morgens um 8 Uhr nicht mehr gesehen! Während unserer Anfahrt wurde der Junge bereits gesund durch die Polizei gefunden. Wir fuhren wieder nach Hause.



Einsatz in HH- Niendorf KV
27. August 2011 20.55Uhr-ca.22.10Uhr

37jährige Mutter (Beziehungsdrama) mitSuizid-Ankündigung abgängig! Bei Ankunft am Einsatzort kam die erfreuliche Nachricht, dass die Frau gesund von der Polizei gefunden wurde!


Einsatz in HH-Osdorf (SF)
24. August 2011 18.46Uhr-ca.19.30 Uhr

5-jähriger Junge vermisst! Direkt bei meiner Ankunft am Einsatzort wurde der Einsatz eingestellt, da der Junge in einem anderen Stadtteil aufgefunden wurde!


Einsatz in Pinneberg ( SF)
22. August 2011  19.50Uhr-22.30Uhr

57 jähriger psychisch krankerMann vermisst! Er benötigt seine Medikamente .
Unsere Mantrailer, sowie ein Personenspürhund der Polizei machten sich auf die Suche. Samjai und ich waren zur Straßenabsicherung für die Mantrailer mit zuständig. Die Flächenhunde kamen nicht zum Einsatz, da der Trail im Ort an einer Bushaltestelle endete.


Einsatz in HH-Ohlsdorf KV
30.Juli 2011  13.16Uhr-ca.15.05Uhr

Person mit suizidalen Absichten vermisst!
Der Mann wurde von der Polizei 6km entfernt von unserem Einsatzort lebend gefunden!



Einsatz Kreis Bad Oldeslohe KV
22. Juli 2011 14.20Uhr-14.50Uhr

Während unserer Anfahrt wurde die gesuchte Person lebend gefunden!




Einsatz in Bökendorf? KV
4.Juni2011 18.30Uhr-19.20Uhr

Während unserer Anfahrt wurde die gesuchte Person lebend gefunden!


Einsatz in HH-Allermöhe KV
1. Juni 2011 0.25Uhr-ca.5.45Uhr

Ein 11jähriger Junge hatte aufgrund schlechter Schulnoten einen Abschiedsbrief an seine Eltern geschrieben (macht euch keine Sorgen......u.s.w) und hatte sich mit Wolldecke und einer kleinen Marschverpflegung aus der Wohnung entfernt. Da es dort große Gebiete mit Seen und Kleingärten gibt, forderten wir die Rettungshundestaffel des ASB-Hamburg nach. Unsere Suche ging bis ca. 5.00Uhr , bis die Polizei die Suche für heute abbrach.




Einsatz in HH-Altona KV
1.Mai2011 14.28Uhr-ca.19.15Uhr

Ein 58jähriger Mann wird seit dem Vortag auf seiner Station im Krankenhaus vermisst. Da er dringend seine Medikamente benötigt, wurden wir zur Mithilfe an der Suche im und um das Krankenhaus herum, angefordet. Leider hatten wir keinen Erfolg!

(nur Samjai war überzeugt, das der Patient, der draußen auf einer Bank saß und mit einem Infusionsständer die Sonne genoss, der Gesuchte sein musste und zeigte ihn sehr korrekt an....! Ich lobte Samjai ganz doll, denn woher soll sie wissen wer vermisst wird, prima gemacht. Natürlich entschuldigte ich mich bei dem Patienten, der zum Glück keine Angst hatte und eher amüsiert war!  Für Samjai endete der Tag zumindest erfolgreich..und das ist auch sehr wichtig für die Motivation für künftige Einsätze)


Einsatz in Dägeling/Itzehoe KV

29.April.2011 12.45Uhr-ca19.00Uhr

Ein 54jähriger Mann wird seit 3 Tagen vermisst. Eine andere DRK-Staffel aus Schleswig Holstein hatte am Vortag schon einige Flächen der Wohnumgebung des Vermissten abgesucht, war aber nicht fündig geworden.  Auch unsere Flächenhunde und unser Mantrailer konnten die Person nicht ausmachen. Die Polizei brach die Suche vorerst ab!


Einsatz in HH-Othmarschen
21.Feb.2011 18.30Uhr-ca.21.00Uhr

57jährige Frau nach Suizid-Ankündigung seit dem 18.Feb.2011 gesucht. Heute war ich ohne eigenen Hund mit, um den Mantrailer zu unterstützen. Die Hunde zeigten den Weg zur Busstation an.
Laut Angaben der Polizei wurde die Frau am nächsten Tag tot in Finkenwerder gefunden. Damit bestätigte sich die Vermutung, das sie mit dem Bus weg gefahren war!



Einsatz in HH-Poppenbüttel
11.Feb.2011 21.53Uhr-22.45Uhr

Eine 84jährige Dame wurde seit dem Nachmittag vermisst! Der Einsatz endete schon auf der Anfahrt. Die Dame wurde wohlauf gefunden!



Einsatz in HH-Falkensteiner Ufer KV
18.Jan.2011 17.30Uhr-21.00Uhr

Am Elbstrand des Falkensteiner Ufers wurde die Jacke des am 14.Januar 2011 im UKE abgängigen Mannes gefunden. Die Flächenhunde suchten die bewaldeten, steilen Hänge und die Strandumgebung ab. Die Mantrailer verfolgten einen Trail bis an das Wasser.


Einsatz in HH-Eppendorf KV

14.Jan.2011 00.11Uhr-ca.4.30Uhr

Ein 73 jähriger Mann wurde seit 18.00 in dem UKE Klinkum vermisst. Da Suizidgefahr bestand, hat die Polizei um Mithilfe gebeten. Es wurden die umliegenden Gebäude (Neubau-Baustellen) sowie der weitläufige Keller unter der Station und von den Mantrailern die Ausgänge abgesucht. Für die Mantrailer endete die Spur an einer nahe gelegenen Bushaltestelle!



Einsatz in Jork (Altes Land) KV
1. Januar 2011 19.20Uhr - ca. 23.30Uhr
und
2. Januar 2011 9.15Uhr - ca. 14.00Uhr

Bei spiegelglatten Straßen machten wir uns auf nach Jork.
Vermisst wurde ein 17 jähriger Junge, der nach einer Silvesterparty nicht wieder zu Hause ankam! Klick hier für weitere Info durch Pressemeldung!







Samjais Einsätze 2010


Einsatz in HH-Fuhlsbüttel KV
6.Dezember 2010 20.40Uhr-ca.0.00Uhr

Vermisst wurde eine 79jährige, depressiv Frau. Sie hatte schon mehrmals Suizid angekündigt.
Wir durchsuchten die umliegenden Kleingartenanlagen. Samjai und ich begleiteten unseren Mantrailer, der eine Spur bis zum Bahnhof Fuhlsbüttel-Nord verfolgte und die  dort (für uns) endete.


Einsatz in Lüneburg KV
10.November 2010 13.30Uhr-ca.18.05Uhr

25jährige, depressive, schwangere Frau ist seit Samstag vermisst! Die Suchgebiete wurden schon vom DRK-Lüneburg eingeteilt. Direkt nach unserer Ankunft mit 10 RH-Teams und 2 Mantrailern durchsuchten wir bei Dauerregen und ca. 5 °C die näheren Wälder/Umgebung. Die Suche wurde von der Polizei vorerst abgebrochen.


Einsatz in HH-Eppendorf KV
26. Oktober 2010 20.10Uhr-ca.21.23Uhr

 Vermisste Person im UKE-Hamburg
Nachforderung unseres Mantrailers . Ein Helfer und ein RH-Team(Samjai und ich) sind zur Unterstützung mitgefahren. Bevor wir den Einsatzort erreichten, wurde die Suche abgebrochen, da die Person durch die Polizei gefunden wurde.



Einsatz in HH-Neuenfelde KV
24. Oktober 2010  2.30Uhr

52-jähriger Mann vermisst.
Nachforderung unseres Mantrailers und ein RH-Team(Samjai und ich) zur Unterstützung. Ich hatte noch nicht das Haus verlassen, als die Entalarmierung ankam.
Die Person wurde von der Polizei auf dem Kietz in einer Bar gefunden!



Einsatz in Lübeck KV
16. August 2010 18.30Uhr-22.15UhrEinsatzbericht Lübeck,

Mantrailer

Alarmierung 12:10 durch die Familie, Einsatzbeginn 18:30 Einsatzende 22:10

Wetter: 18°, trocken,  am Vortag Unwetter mit Starkregen

  Lage: ein 28-jähriger verheirateter Mann, stark alkoholisiert, wird seit dem Abend des 14.8. nach einem Discobesuch vermisst. Sein PKW steht noch vor der Wohnung des Freundes, bei dem er übernachten wollte. Die Familie hat schon überall gesucht, er ist angeblich in einer Bäckerei gesehen  worden. (Samjai und ich sind zur Straßenabsicherung während der Suche durch unsere Mantrailer mit gegangen) Die Suche endete bei beiden Hunden an der selben Stelle am Wasser ! Die Hunde suchten nacheinander .

Traurige Gewissheit! 2 Tage später wurde der junge Mann ertrunken in der Trave gefunden.

 
Einsatz in Hamburg Volksdorf KV

5. August 2010 18.58Uhr-20.45Uhr

Eine 64jährige demente und herzkranke Frau wurde seit dem Nachmittag vermisst. Da die Dame am Vortag einen leichten Schlaganfall hatte, war ihre Bewegung durch Gleichgewichtsstörungen unsicher. Da man einen Sturz nicht ausschließen konnte, wurden wir von der Polizei angefordert, um das umliegende Waldgebiet mit abzusuchen. Bevor wir alledings unsere Hunde zur Suche ansetzten, wurde die Dame in der Kellinghusenstraße von Passanten gefunden und ins Krankenhaus St.Georg gebracht.



Einsatz in Hamburg Rissen KV

15. Juli 2010 21.33Uhr-0.15Uhr

40jähriger Alkoholiker wird seit 19.00 UHR,  im Krankenhaus Rissen aus der geschlossenen Abteilung vermisst!
Durch starke Medikamente kann es bei ihm zu Krämpfen und auch Orientierungslosigkeit kommen! Unser Mantrailer zeigte uns den Weg zur Bushaltestelle! Nachdem sämtliche Gebäude und das Gelände der näheren Umgebung auch von der Polizei abgesucht war, wurde die Suche von der Polizei abgebrochen.

Rückmeldung der Polizei an unseren Mantrailer

Gegen 01.20 Uhr wird der Vermisste in seiner Wohnung, von der Polizei angetroffen. Er war tatsächlich, wie ihr Hund angezeigt hat, mit dem Bus ab der Haltestelle Ausgang Krankenhaus Sieversstücken, abgefahren.





Einsatz in Hamburg Bergedorf
KV

2. Juni 2010  0.27Uhr- 0.36Uhr

9 Jähriger Junge nach Streit mit den Eltern vermisst!
Er wurde zum Glück gesund aufgefunden und der Einsatz konnte eingestellt werden.




Einsatz in HH-Bergedorf KV

1. Juni 2010 ca.20.00Uhr-20.30Uhr

Nachforderung vom ASB. Ausrücken war aber nicht mehr nötig, da vermisste Person zwischenzeitlich wohl behalten aufgegriffen wurde.



Einsatz in HH-Brahmfeld KV

17.Mai 2010 1.28Uhr-6.45Uhr

Zwei Jungs, 12 und 5jährig wurden seit  19.00Uhr vermisst! Wir durchsuchten parallel zur Polizei einige Spielplätze, Kleingartenparzellen und auch eine Großbaustelle! Leider wurden die Beiden noch nicht gefunden, aber die Suche wurde von der Polizei vorerst abgebrochen.

Beide Kinder wurden im Laufe des Tages wohl behalten in KASSEL aufgegriffen! Der 12jährige Junge wurde schon mehrfach "reiselustig" fern von der Heimat eingesammelt!




Einsatz in HH-Mümmelmannsberg KV

19.März2010 00.24Uhr-ca.2.10Uhr

Ein 11jähriger Junge wurde seit 19.00 Uhr vermisst!
Kurz vor unserer Ankunft dort, wurde der Junge bei Verwandten schlafend aufgefunden und wir fuhren wieder nach Hause.



Trümmereinsatz in HH-Veddel.

3. Februar 2010 10.38Uhr

Durch die starken Schneefälle der letzten Tage ist ein Lagerhallendach eingestürzt!


oder auch hier ein kl.Bericht von TV- HH1

weitere Fotos klick hier!



Einsatz in den Boberger Dünen
  KV

31.Januar2010 20.05Uhr-ca.0.10Uhr

Eine 44jährige Frau ist seit ca.17.45Uhr nach einem heftigen Streit abgängig. Da sie dringend ihre Medikamente benötigt, besteht die Gefahr eines Zusammenbruchs, wobei bei dieser Wetterlage (Schneefall und Minusgrade) mit einer schnellen Unterkühlung zu rechnen ist, wurden wir zur Unterstützung der Polizei alarmiert.
Abbruch der Suche, da die Frau wohlbehalten um Mitternacht wieder zu Hause angekommen ist.





Samjais Einsätze 2009

Einsatz in Tornesch SF

19.September2009 15.14Uhr-ca.19.00Uhr

Zwei ältere Damen (87 und 91) waren seit gestern nicht ins Altenheim von ihrem Spaziergang zurück gekehrt! Die Beiden sind dement, aber noch gut zu Fuß ! Die Polizei hatte mit Hubschrauber / Wärmebildkamera und eigenen Personenspürhunden am Vortag vergeblich in der näheren Umgebung gesucht. Da die Damen bis heute nicht zurück waren, wurden wir zur Verstärkung angefordert. Nach längerer vergeblichen Suche die erleichternde Nachricht!!
Ein Bauer hat die Damen auf seiner Weide liegend gefunden, als er seine Jungbullen darauf trieb. Etwas geschwächt, mit etwas Sonnenbrand im Gesicht und ein paar zum Glück kleinen Blessuren am Arm durch die  Jungbullen, wurden sie von 2 RTW's mitgenommen.




Einsatz in Reinbek
KV

13.September2009 20.31Uhr-ca.00.15Uhr

Ein 82-jähriger, stark dementer Mann wurde gegen Mittag als vermisst gemeldet. Laut Angehörigen ist er schlecht "zu Fuß"! Wir durchsuchten die umliegenen Grünanlagen, Kleingartenanlagen, aber auch einen Teil der Felder, Knicks und Ufer von Tümpeln, bis uns die Polizei meldete, dass der Vermisste in Ahrensburg aufgegriffen wurde. Er hatte den Bus genommen!!


Einsatz in Bönningstedt
Horst

30.August2009 13.15Uhr-ca.15.45Uhr

Auf Bitten der Angehörigen eine Nachsuche in einem bis dahin noch nicht durchsuchten Geländes eines voraus gegangenen Einsatzes. Leider haben wir auch dort keine Person gefunden!



Einsatz in HH-Neuwiedental
KV

21.Juli2009 18.00Uhr-ca.22.30Uhr

Ältere Frau nach Ehekrach verschwunden. Da sie vor einiger Zeit schon einen Suizidversuch startete, ist eine Wiederholung nicht ausgeschlossen. Wir suchten 2 Friedhöfe der Umgebung und Teile des dortigen Waldes/Moores ab.
Wegen Einbruch der Dunkelheit wurde die Suche durch die Polizei abgebrochen. Eventuell werden wir morgen zu einer weiteren Suche angefordert!
22.Juli.2009
( Unweit des Standortes unseres Mantrailers Tilly, wo die Suche von der Polizei unterbrochen wurde, hat die Polizei die Dame  am nächsten Morgen
etwas dehydriert bei einer Anschlusssuche aufgefunden.
Prima Tilly, hast deine Supernase wieder toll unter Beweis gestellt!)




Einsatz in HH-Wellingsbüttel
KV

8.Juli2009 22.16Uhr-ca.23.10Uhr

Wir wurden von der Polizei angefordert und doch während unserer Anfahrt zum Einsatzort, wurde die vermisste Person gefunden und wir konnten wieder abrücken.

Einsatz in Bönningstedt
KV

10.Juni2009 10.20Uhr-ca.15.15Uhr

Wir unterstützten die Polizei von Bönningstedt bei der Suche nach einem Familienvater, der sich mit einem Brief an seine Familie verabschiedet hatte, mit der Angabe des Suizid Vorhabens!! Bei zum Teil strömenden Regen durchsuchten wir Moore,Felder und Waldstücke, leider ohne Erfolg.

( Beim durchstöbern des Unterholzes, wurde ein Reh von einem suchenden Hund aufgescheucht und kam direkt auf mich und Samjai zu gerannt. Ich blieb verdutzt stehen, da es uns anscheinend nicht sah. Es rannte direkt in Samjai rein. Samjai qiekte auf vor Schreck, das Reh machte einen riiiiiesigen Satz über Samjai weg und verschwand im Wald. Samjai war darauf hin soo verdutzt....ich musste herzhaft lachen über diesen Blick und die Situation! )

Am11.Juni 09 erhielten wir folgende E-Mail:
Hallo zum DRK!
Nochmal vielen Dank für die engagierte Suche mit Euch und den  vierbeinigen Spezialisten.
Auch wenn die Aktion nicht von Erfolg gekrönt war, so waren wir schon  schwer beeindruckt von der Leistungsfähigkeit der Tiere und der Motivation der dazugehörigen Menschen.
Wie man sieht, hätten wir es auch noch schlechter mit dem Wetter  treffen können – heute ist ja richtig besch..…!
Bisher ist Herr ...... noch nicht wieder aufgetaucht.
Wenn wir neue Erkenntnisse erlangen geben wir eine kleine Info weiter.
 Bis dann.
Polizeistation Bönningstedt


Einsatz in HH-Bergedorf
KV

8.Juni 2009 23.05 Uhr-ca.4.10Uhr

Aus einer psych.Abtlg.eines Krankenhauses, ist ein 50 jähriger Mann (Suizid gefährdet) vermisst! Mit einem Mantrailer des DRK-Schwarzenbek und einigen Flächenhunden machten wir uns auf die Suche in der näheren Umgebung. Unsere Suche blieb leider ohne Erfolg.
 Während der Suche auf einem Schrebergarten Anlage, zeigte Samjai plötzlich bei einem geschlossenen Wohncontainer an!! Ich bekam einen tüchtigen Schreck....sollte dort tatsächlich die Person versteckt sein?? Wir öffneten die Tür und schickten Samjai hinein, die nun aber völlig desinteressiert wieder raus kam. Der Container war leer außer ein paar Schränken! Warum hatte Samjai dort angezeigt(gebellt)??? Auf dem Rückweg zu unserem Ausgangspunkt fragte ich die uns begleitenden Polizisten, ob der besagte Container schon durchsucht wurde? Die Antwort....ja, Beamte hätten kurz zuvor den Container gründlich durchsucht!!!   Nun war ich sehr stolz auf Samjai, da sie die Restwitterung der Beamten am Container gerochen und mir angezeigt hat!! Woher soll sie wissen, welchen Menschen wir suchen. Sie hat " Mensch" gerochen und mir Bescheid gebellt.
Feine Maus!!!


Einsatz in HH-Bergedorf
KV

5.Juni2009 2.42Uhr-ca.5.50Uhr

Seit gestern ca 23.00Uhr wurde ein dementer, noch rüstiger Mann aus einem Altenheim vermisst. Bekleidet ist er wahrscheinlich nur mit einem Pyjama, daher ist eine schnelle Unterkühlung nicht ausgeschlossen bei den zur Zeit lausigen Temperaturen und Regen. Unser Mantrailer konnte allerdings keinerlei Spuren aufnehmen, daher durchsuchten wir mit unseren Flächenhunden die Außenanlage und den angrenzenden Park. Leider ohne Erfolg.


Einsatz in HH-Rahlstedt
KV

18.Mai2009 von 22.38-ca.2.30Uhr

Seit ca 3 Stunden ist eine 77jährige Frau von zu Hause abgängig. Sie ist leicht dement, Diabetikerin, Herzkrank und hat unsachgemäß ihre Tagesration an Tabletten zu sich genommen ,was sich lebensbedrohlich auswirken kann.
Gegen 2.00Uhr wurde die Suche abgebrochen, da die Dame in einem Bus Richtung Poppenbüttel durch ungewöhliches Verhalten auffällig wurde. 


Einsatz in HH-Niendorf/Schnelsen KV

22.April2009 von 12.27-ca.15.45Uhr

Seit ca. 10.30Uhr ist eine junge verwirrte Frau aus dem Krankenhaus abgängig. Eigentlich benötigte man hier einen Mantrailer. Die Flächenhunde wurden zum Suchen der umliegenden Grünflächen eingesetzt, während auf einen von uns nachgeforderten DRK-Mantrailer gewartet wurde.
Verbleib der Vermissten ist bisher unbekannt.


Einsatz in HH-Niendorf
KV

18.März2009 von 4.56-ca.7.20Uhr

Seit gestern Nacht wurde ein 79 jähriger, dementer Mann von seiner Familie als vermisst gemeldet. Polizei, Feuerwehr mit Tauchern und Rettungswagen waren Vorort, als unser vierbeiniger Staffelkollege Peipa mit Hundeführerin Meike einen erfreulichen Funkruf absendete.
" Gefunden!!!!!"
Das habt ihr toll gemacht, Herzlichen Glückwunsch und weiter so!



Einsatz in HH-Wilhelmsburg
KV

14.März2009 von 22.30-ca.3.00Uhr

In einem Seniorenheim wurde seit ca 18.00Uhr ein 92jähriger, dementer Mann vermisst. Wir suchten die Grünanlagen der Umgebung und eine Schrebergartenkolonie in der Nähe ab. Leider ohne Erfolg.
(Am Sonntag,15.März gab es einen Folge-Einsatz, zu dem wir den ASB zur Verstärkung anforderten. Samjai und ich waren zu der Zeit nicht verfügbar.)
Heute, den 16.März erfuhren wir von der Polizei, dass der alte Herr am Bahnhof
zum Glück unversehrt aufgefunden wurde,allerdings nicht wusste,wo er sich in der Zwischenzeit aufgehalten hat und dass er schon länger nicht "zu Hause" war.



Einsatz in HH-Horn
KV

 27.Feb.2009 von 22.46-ca.2.15Uhr

In einem Seniorenheim wurde eine 80jährige Dame mit ihrem Rollator vermisst. Wir suchten die Grünanlage der Umgebung ab und unterstützten die Arbeit unseres Mantrailers. Leider ohne Erfolg!



Einsatz in HH-Barmbek
KV

13.Feb.2009 von 15.38-ca.16.50Uhr

Im AK-Barmbek war am Morgen ein verwirrter, unter Medikamenten stehender Alkoholiker abgängig!
Wir wurden noch vor unserem Eintreffen ab alarmiert, da der Gesuchte wohlbehalten bei Bekannten angetroffen wurde.


Einsatz in HH-Öjendorf
KV

9.Feb.2009 von 3.57-ca 10.00Uhr

Es wurde auf dem Parkplatz am Öjendorfer See von der Polizei ein unverschlossenes Auto (Schlüssel steckte!) sicher gestellt. Nach weiteren Ermittlungen ergab sich der Verdacht auf Suizid!
Wir suchten Alles rund um den See ab. Da das Gebiet sehr weitläufig ist, forderten wir die DRK-Staffel aus Schwarzenbek nach. Nach Eintreffen der Schwarzenbeker Staffel erweiterten wir die Suche auch auf den Öjendorfer Friedhof.
Keine Person gefunden, Suche wurde abgebrochen.


( Person wurde Nachmittags lebend von der Kripo angetroffen)


Einsatz in HH-St.Pauli
KV

8.Feb2009 von 22.30-ca.24.00Uhr

Älterer dementer Mann in seinem Alterheim vermisst.
Als wir am Einsatzort ankamen, erreichte der Vermisste unversehrt und selbständig das Heim.




Einsatz in HH- Langenhoorn
KV

2.Februar2009 von 17.20Uhr-ca.19.15Uhr

10 jähriges Mädchen seit ca.15.00Uhr vermisst. Rettungshunde des DRK, BRH und auch ASB waren angefordert.3 Mantrailer hatten die Suche bereits begonnen, als das Mädchen zum Glück gesund und munter bei Verwandten aufgefunden wurde.



Einsatz in HH-Altona eF

13.Januar 2009 von ca.19.45Uhr bis ? 

12 jähriges Mädchen vermisst. Wurde dann gegen 21.30 Uhr gesund aufgefunden.
(Ich bin ca.21.15 Uhr
mit Samjai wegen Verbandswechsel nach Hause gefahren)





Liste der bisherigen Einsätze von 2008
klick hier !


Einsatz in HH-Harburg

7.Dezember 2008 von 15.12-ca.18.15Uhr

Eine ca 46 jährige Person vermisst!
Wir Flächenhunde haben den Harburger Stadtpark durchsucht, während parallel der Mantrailer einer Spur auf der Straße folgte, bis diese abruppt endete( Auto? Taxi?) Suche wurde von uns eingestellt.
ca 20.30Uhr die Nachricht erhalten, dass die Person unbeschadet aufgetaucht ist!


Einsatz in HH-Langenhorn

1.Dezember 2008 von 15.10 bis ca.19.00 Uhr

Eine demente Person wurde seit der vergangenen Nacht vermisst. Wir durchsuchten gemeinsam mit einer Staffel vom ASB ein Moorgebiet in Langenhoorn.
Die Suche wurde abgebrochen, da die gesuchte Person gesund und munter in der Innenstadt aufgefunden wurde!


Einsatz in HH-Rissen

26.Oktober2008 von 11.45 bis ca.15.30 Uhr

Eine demente Person wurde seit gestern in einem Altersheim vermisst.Wir suchten im Gebiet des Falkensteiner Ufers bis die Person etwas unterkühlt aber "gesund" gefunden wurde!


Einsatz in HH-Poppenbüttel


15.Oktober2008 von 23.03 bis ca.2.00Uhr

Eine demente Person ist aus einem Krankenhaus verschwunden. Wir suchten das große KH-Gelände ab.
Gegen 2.00 Uhr wurde die Suche eingestellt, da die gesuchte Person weit ab vom Krankenhaus aufgefunden und zurück ins Krankenhaus gebracht wurde.



Einsatz in HH-Rahlstedt/Jenfeld

19.September2008 von 14.20 bis ca. 18.30Uhr

Ein
orientierungsloser von Medikamenten Abhängiger wird seit gestern vermisst ! Angefordert von der Polizei wurde unser Mantrailer, den dann 2 Flächenhunde zur Absicherung begleiteten.


Einsatz in HH-Farmsen

5.September 2008 von 16.00 bis 19.40 Uhr

 In einer Wohnsiedlung sind wir einer Vermutung (mit unserem Mantrailer) nach gegangen.
Die Flächensuchhunde kamen heute nicht zum Einsatz, sind aber in Bereitschaft hinter dem Mantrailer mitgelaufen.
Um 19.40 Uhr wurde die Suche eingestellt.



Einsatz in Allermöhe

26./27.August 08 von 19.30 bis 1.30 Uhr

Als wir am Dienstag  um ca. 19.30 Uhr alarmiert wurden, hatten wir schon eine Stunde DRK-Training hinter uns. Gemeinsam fuhren wir mit dem Einsatzfahrzeug vom Training direkt zum Einsatzort, wo wir ausser der Polizei noch weitere Kollegen anderer Staffeln trafen. Es wurde ein langer "Arbeitstag".


Einsatz in Lutzhorn

8.August 08 von 19.40 - 23.00 Uhr
9.August 08 von 9.00 - bis ca. 12.30 Uhr


Um 19.40 Uhr wurden wir alarmiert. Einsatzkräfte der Polizei, Feuerwehr und Hubschrauber mit Wärmebildkamera waren Vorort! Mit mehreren vierbeinigen Kollegen bis 23.00 Uhr einige Waldabschnitte  durchsucht, sind aber nicht fündig geworden. Die Suche wurde dann von der Einsatzleitung wegen der Dunkelheit abgebrochen und auf den morgigen Tag um 9.00Uhr verlegt.
Auch am nächsten Tag haben wir von 9.00 - ca.12.30 Uhr ,natürlich mit einigen Pausen dazwischen,fleißig gesucht, aber ohne Erfolg!








Es gibt auch ab und an sehr liebe Rückmeldungen wie diese zum Beispiel!
Auch wir freuen uns, dass die gemeinsame Suche mit einem guten Ausgang endete!





Rückblick auf die Einsätze von 2007
klick hier


"